Surface & Profile

MÄGERLE BLOHM JUNG

Cylindrical

STUDER SCHAUDT MIKROSA

Tools

WALTER EWAG
Startseite  >  Karriere  >  Ausbildung

Ausbildung

Mit unseren Mitarbeitern arbeiten wir daran, hochwertige Schleiftechnologie zu entwickeln, umzusetzen und in aller Welt zu vertreiben. Mit unseren Ausbildungen bieten wir euch die Chance, Teil eines führenden Marken-Unternehmens zu sein. Dank intelligenter Verknüpfung von Maschinen, Steuerung, Verfahrenstechnik und Software behaupten wir eine starke Stellung auf dem Maschinenbaumarkt. Jetzt und in Zukunft. Unsere Philosophie ist Präzision. Präzision braucht qualifizierte Leute. Qualifikation beginnt in der Ausbildung.

 

Bewirb dich deshalb bei uns als:

 

Mechatroniker/-in (3,5 Jahre Ausbildungszeit)

Die wesentlichen Arbeitsgebiete des Mechatronikers sind in der Montage und Instandhaltung von komplexen Maschinen und Systemen im Anlagen- und Maschinenbau bzw. bei den Abnehmern und Betreibern dieser mechatronischen Systeme.

Mechatroniker/-innen arbeiten häufig im Team. Sie stimmen ihre Arbeit mit den vor- und nachgelagerten Arbeiten ab. An unterschiedlichen Einsatzorten, vornehmlich Montagebaustellen, in Werkstätten oder im Servicebereich, üben sie ihre Tätigkeiten unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften und Sicherheitsbestimmungen nach Unterlagen und Anweisungen selbstständig aus. Schwerpunkte des Berufes sind Qualifikationen in der Steuerungstechnik, also Elektropneumatik, -hydraulik, Elektromechanik, Elektronik (SPS) sowie computergestützte Steuerungen. Die manuelle und maschinelle Werkstoffbearbeitung, das Zusammenbauen von mechanischen, elektro-mechanischen, elektrischen und elektronischen Komponenten, das Montieren von Anlagen und die Instandhaltung dieser Anlagen bzw. Anlagenteile gehören zum Schwerpunkt dieses Schnittstellenberufes. Die Absolventen dieses Berufes sind im übrigen auch im Sinne der Unfallverhütungsvorschriften Elektrofachkräfte.

Industriemechaniker/-in (3,5 Jahre Ausbildungszeit)

Die wesentlichen Aufgabengebiete des Industriemechanikers sind die Herstellung, Instandhaltung und Überwachung von technischen Systemen.

Sie sind tätig in der Einrichtung, Umrüstung und Inbetriebnahme von Produktionsanlagen. Darüber hinaus stellen sie Bauteile und Baugruppen her und montieren sie zu technischen Systemen, stellen Fehler und deren Ursachen in technischen Systemen fest und dokumentieren sie, setzen technische Systeme instand, rüsten Maschinen und Systeme um, führen Wartungen und Inspektionen durch, wählen Prüfverfahren und Prüfmittel aus, übergeben technische Systeme und Produkte an die Kunden und weisen sie in die Anlage ein, stellen die Betriebsfähigkeit von technischen Systemen sicher, überprüfen und erweitern elektrotechnische Komponenten der Steuerungstechnik.